xhoch4

Büro für Gestaltung
München

Immer einmal mehr.

Mit Ansätzen von Merkwürdig.

Wir potenzieren reelle, komplexe und natürliche Zahlen.
Immer einmal mehr.
Gewinnen Pizzastückeessen und Designwettbewerbe.

Entwickeln Marken und Erscheinungsbilder in allen
Disziplinen des Grafikdesigns.

Für Kunden.
Seit 2003.

Wir hören zu, beraten, konzipieren, planen, gestalten.
Koppeln Anspruch, Organisationstärke und Termintreue.
Wir bieten Nerdism, Herzblut und Ansätze von Merkwürdig.

Wir hätten da ein paar Ideen.
Immer einmal mehr.
Wie gesagt.

Bernhard Gruber – aushärten
Editorialdesign

408 Gramm – 256 Seiten
PrägenStanzenLackenLesen
Auf Wunsch: 1A Bieröffner

Mittwoch Klassik
Keyvisual/Editorialdesign

Typo von: www.saschabente.com

www.neun-ingolstadt.de

Ana Alcazar / FW19
Editorialdesign

www.ana-alcazar.com/

Neue Welt Ingolstadt
Editorialdesign

www.fb.com/Neueweltingolstadt

Theater Dortmund
Spielzeit 2018/19

www.theaterdo.de

TECHNO – Hannover 1994-1996
Editorialdesign

A collection of memorys and colourful flyers.

NOVA Architekten GmbH
Corporate Design

www.novaarchitekten.de

Zwischennutzungskonzept „Nussbaumpark München“
Keyvisual&Kampagne

www.nussbaumpark.de

Kulturreferat München
Gewinnermotive „Kultur- und Kreativwirtschaft in München“

www.muenchen.de

Theater Dortmund
Spielzeit 2017/18

www.theaterdo.de

Ingolstädter Motettenchor
ReDesign Erscheinungsbild

www.motettenchor-ingolstadt.de

Landratsamt Weilheim-Schongau
Ferienpass 2015-2017

www.weilheim-schongau.de

JUNG UND JUNG Verlag
Tessa Müller „Etwas, das mich glücklich macht“
Buchgestaltung

www.jungundjung.at

Elgato Systems GmbH
Fahrgast-TV Spot

www.elgato.com/de/eve

Elgato Systems GmbH
Kampagne/Keyvisual

www.elgato.com/de/avea

Motius GmbH
Corporate Design/Editorial Design/Claim-Entwicklung

www.motius.de

Bucher Properties GmbH
Expose Pasinger Marienplatz

bucherproperties.de

Stadt München
Münchner Modepreis

www.muenchen.de

T | A | F | K | A | L
Erscheinungsbild

www.tafkal.de

AUDI AG
Visualisierung Unternehmenskultur

www.audi.de

AUDI AG
Branding Unternehmenskultur

www.audi.de

– Awards, Pokale, Auszeichnungen

Wir haben immer wieder über Awards bewiesen, dass wir nicht nur in unserem Kosmos gute Arbeit leisten. Aufgrund der inzwischen für uns zweifelhaften Sinnhaftigkeit und der Tatsache, dass Awards immer mehr zu einem ertragreichen Geschäftsfeld für die Organisatoren geworden sind, haben wir 2015 beschlossen eine Pause einzulegen und initial keine Arbeiten mehr einzureichen.

Vor dieser Pause konnten wir uns regelmäßig mit folgenden Federn schmücken:

  • German Design Award
  • DDC Award
  • European Design Award
  • red dot Award
  • IF Award
  • Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
  • MFG Award
  • TDC NYC Award

– Kundenliste (Auszug)

  • 20minmax Kurzfilmfestival
  • 2K Games/Take Two Interactive
  • Audi AG
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • Bayerische Bezirketag
  • Bayerischer Rundfunk
  • Bayerisches Armeemuseum
  • EMI Music Germany GmbH
  • F2 Snowboards
  • Fiva & das Phantomorchester
  • Goldmann Verlag
  • Landeshauptstadt Hannover
  • NEON Magazin/Stern
  • Maloja Clothing
  • Museen der Stadt Ingolstadt
  • MINI/BWM Group
  • O2 Germany
  • Playboy
  • Technische Hochschule Ingolstadt
  • Theater Dortmund
  • Theater Ingolstadt
  • Theater Osnabrück
  • Schauspiel Essen
  • Sony BMG
  • Sportfreunde Stiller
  • Stadt München
  • Stadt Ingolstadt
  • Vigin Music

– Contest forever

Wir nehmen gerne an Pitches teil, bringen gerne unser Herzblut ein und freuen uns über neue Kontakte. Wir entscheiden dabei eher intiutiv und nicht nach Zahlen oder Namen. Das klingt sehr positiv – ein paar Dinge würden wir dazu aber gerne doch noch loswerden:

– Unbezahlte Pitches

Unbezahlte Pitches sind spekulative Investionen für uns und haben daher manchmal einen faden Beigeschmack. Wir schliessen die Teilnahme nicht grundsätzlich aus –freuen uns sogar über Anfragen dazu–, benötigen dann aber ausreichend Argumente von Kundenseite, die uns überzeugen ohne Gegenleistung Zeit, Herz und Geld zu investieren. Ansonsten möchten wir anbringen, dass ein Pitch als erster Charaktertest aus unserer Sicht möglichst fair und offen ablaufen sollte.

– Chemistry Workshops

Abseits der klassischen Pitch-Situationen sind wir Freunde von Chemistry Workshops, da wir der Meinung sind, dass gute Projekte zu sehr guten Projekten werden können, wenn Agentur und Auftraggeber bestmöglich harmonieren.

Und einmal ohne viel Organisation und Blabla - der ursprünglichste und einfachste Chemistry Workshop ist für uns immer noch ein gemeinsames Getränk, ein kleines Zeitfenster und ein Gespräch über Zielsetzungen und mögliche Wege. Prost?!

– Anfragen

Anfragen sind toll, spannend und meist der Anfang einer guten Zusammenarbeit.

Unabhängig vom Auftragsumfang oder Inhalt freuen wir uns über Anfragen, wenn es um Konzeption, Gestaltung, Umsetzung und/oder Nerdism geht. Und keine Angst - wir haben keine festen Budgetuntergrenzen und sind ziemlich nett.

xhoch4

Büro für Gestaltung
München

xhoch4 - Büro für Gestaltung

Thalkirchner Straße 75
D-80337 München
Telefon +49 (0) 89 / 660 64 89-71
Fax +49 (0) 89 / 660 64 89-60
info@xhoch4.de
www.xhoch4.de