xhoch4 xhoch4

Theater Ingolstadt

Logo Kleines Haus


xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4

Eine Neuerung des Theaters Ingolstadt in der Spielzeit 20006/07 war die Eröffnung der Spielstätte ‚Kleines Haus’, das – mit jungem Regieteam ausgestattet – für einen neuen Schwerpunkt, nämlich ‚junges Theater’ steht. Ein innovatives Projekt, das sich erfolgreich zu beweisen versucht – trotz minimalem Budget. Unterstützenswert, wie wir fanden und so sponsorte xhoch4 das benötigte Erscheinungsbild.

Das Logo nimmt den langgezogenen Bau der Spielstätte grafisch auf, und verdeutlicht die Idee "Kleines Haus ganz groß", das Motto der jungen Regisseure, die die etablierte Theaterlandschaft aufbrechen und überraschen wollen, dieses "laute" Konzept wird somit im Logo aufgegriffen, welches den Namen des Hauses durch die perspektivische Stellung der Typografie buchstäblich herausschreit.

Als kleiner Bruder des Spielzeitheftes 06/07 und wichtigste Publikation der neuen Spielstätte, erschien das dazugehörige 40-seitige Progammheft in grellem Neonrot. Das Konzept des Hauses, das sich im Aufbau und im Testlauf befindet, wurde durch ein skizzenhaftes Layout, zahlreiche handschriftliche Kommentare sowie Unter- und Durchstreichungen der Regisseure visualisiert. Das Heft ist eine offene Ideensammlung, die Neugier weckt und die Experimentierfreude des Teams zeigt.

Das Logo KLEINES HAUS wurde mit dem eulda'07 augezeichnet. (European Logo Design Annual) Mehr: www.eulda.com


« Zurück

Theater Ingolstadt

Logo Kleines Haus


5



Weitere Projekte: