xhoch4 xhoch4

xhoch4

Christian Bolza


xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4xhoch4

Christian Bolza (*06.12.1977) arbeitet seit 1998 für klassische Werbeagenturen und aufstrebene Grafikbüros in Hamburg und Hannover. 2001 folgt parallel das Kommunikationsdesign-Studium in Hannover und seit 2004 widmet er sich voll und ganz xhoch4, wo er ein freundschaftliches Zuhause für seine Ideen und seine Profession gefunden hat. Schwerpunkte im Design-Kollektiv sind Websowie Corporate- und Grafik-Design.
Eine klare, reduzierte, fast schon als clean  zu bezeichnende Formensprache steht für den Stil von Christian Bolzas freien Arbeiten. Ein Großteil der Werke verzichtet auf konkrete Objekte und konstruiert statt dessen mit Formen und Farben, die trotz Abstraktion eine erstaunliche Räumlichkeit zu generieren wissen. Manche Formelemente erweisen sich bei genauerer Betrachtung auch als Buchstaben, die in ihrer Typographie so weit fortentwickelt wurden, dass sie zwar ihre Lesbarkeit verlieren, in diesem Prozess aber eine eigene graphische Sprache entsteht. Wechselnde Materialien sind typisch für Bolzas Arbeiten. Ob Glaskuben, Skateboards, Leinwände oder handgeschöpfte Seifen - wechselnde Träger lassen seine geometrischen Motive in immer neuem Kontext erscheinen.


bisherige Ausstellungen (Auswahl)

2004
DAS ROTE A - TYPOGRAPHIE und SYNÄSTHESIE | Spandau / Hannover

2005
HERZSCHLAG | CCH Hannover

2006
XHOCH4 Galerie 4.2 | Esplanade 5, Ingolstadt
GRAFFITI WAR GESTERN  27 ADDICTS | Reithalle im Klenzepark, Ingolstadt

2007
HOTEL ESPLANADE | xhoch4 Galerie, Esplanade 5, Ingolstadt
MOPEDtoMUNICH | Galerie Richter, München, Würmtalstraße 20
PEEPSHOW | Reithalle im Klenzepark, Ingolstadt

2008
oversized & underprized - sticker art | hatch stickermuseum, berlin

2009
... and i won't even try | xhoch4 Galerie, Kupferstraße 15, Ingolstadt
do-now love | Messpegelhaus, Donau, Ingolstadt


« Zurück

Christian Bolza

xhoch4




Weitere Projekte: